Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte !

Wir bemühen uns stets die Homepage auf dem aktuellsten Stand zu halten.

Alle Informationen geben wir grundsätzlich über MS-Teams weiter. Die wichtigsten davon stellen wir auch auf der Homepage ein. MS-Teams und die Homepage sind miteinander verlinkt.

 

 

Wichtige Informationen 

 

Krankmeldung

Informieren Sie bitte die Schule per Telefon (gerne können Sie auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen), Email oder über MS-Teams, wenn ihr Kind erkrankt ist.

Bitte Krankmeldungen unbedingt vor 8.00 Uhr tätigen!

Für den Schulbesuch gilt:

  • Kranke Kinder mit akuten, grippeähnlichen Symptomen (z.B. Fieber, Husten, Kurzatmigkeit/Luftnot, Verlust des Geschmacks- /Geruchssinns, Hals-/Ohrenschmerzen, fiebriger Schnupfen, Gliederschmerzen, starke Bauchschmerzen, Erbrechen, Durchfall) sollten dringend zu Hause bleiben.
  • Der Schulbesuch ist erst wieder möglich, wenn das Kind wieder in einem gutem Allgemeinzustand ist.

 

Kinder mit Grunderkrankungen

Liegt für Ihr Kind aufgrund einer ärztlichen Bescheinigung eine besondere Risikosituation (z.B. chronische Erkrankung) vor, bitten wir Sie um Kontaktaufnahme mit der Schulleitung.

 

 

Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen sowie den Rahmen-Hygieneplan für die bayerischen Schulen finden Sie auf der Website des Ministeriums.

 

Kontakt und Erreichbarkeit 

 

Mailadresse Klassenleitung:

 

Erreichbarkeit der Schulleitung:

Wie immer können Sie die Schulleitung täglich in der Zeit von 07.30 Uhr bis 13.00 Uhr erreichen.

Sollte es hierbei Änderungen geben, teilen wir Ihnen dies wieder über die Homepage und die Mailverteiler mit.

 

Am einfachsten sind wir über Email erreichbar:

 

Elternbriefe 

 

siehe Beiträge auf MS Teams

 

Digitale Schule 

 

Office 365 / MS Teams

Über die digitale Plattform „MS-Teams“ – die wir selbstverwalten -  können wir allen Klassen Wochenpläne, Lernmaterialien oder Erklärvideos zukommen lassen, mit einzelnen Kindern und Eltern chatten, Elternbriefe verschicken oder Videokonferenzen abhalten.


YouTube-Kanal

Genauere Informationen dazu erhalten Sie auf dem YouTube-Kanal der Grundschule Nersingen


MS Teams Einführung

MS Teams Videokonferenz

MS Teams Chat


Auch die Mittagsbetreuung oder der Elternbeirat kann über die Chat-Funktion direkt erreicht werden, indem Sie den Namen von Gabriele Breier oder Stefan Drexler eingeben.
 

MS Teams Mobile Endgeräte

Das DigiTeam Günzburg unterhält ebenfalls einen eigenen YouTube-Kanal, welcher ca. 90ig  kurze Videoclips zum Einsatz von Teams auf unterschiedlichen Endgeräten präsentiert.


Office 365 / MS-Teams 

Einwilligungserklärung

Bevor ein Schüler oder eine Schülerin einen Zugang zu MS Teams bekommen kann, muss die Einwilligungserklärung ausgefüllt und bei der Schule abgegeben werden.

Einwilligungserklärung als Download

Die Einwilligungserklärung gilt für den Zeitraum des Schulbesuchs an der Grundschule Nersingen oder bis diese von einem Erziehungsberechtigten widerrufen wird.

 

Anmeldung

Aus den ersten vier Buchstaben des Vor- und Nachnamens eines Kindes generieren wir (die Schule) die Emailadresse und das dazugehörige Passwort. Bei Microsoft wird lediglich der Name Ihres Kindes gespeichert (keine weiteren persönlichen Daten!) Das personalisierte Passwort müssen Sie bei der ersten Anmeldung selbst festlegen. Bitte heben Sie Ihr neues Passwort gut auf. Es bedeutet einen erheblichen Mehraufwand ein neues Passwort zu generieren!


Die persönlichen Zugangsdaten Ihres Kindes erhalten Sie mit einer Anleitung zur Installation von MS-Teams.
 

Elternbrief erste Schritte und Zugangsdaten als Download


Nutzungsordnung

Nutzungsordnung als Download
 

Ein Umdenken der analogbasierten Schule in Bezug auf die Digitalisierung ist grundsätzlich empfehlenswert. Der virtuelle Unterricht stellt in der heutigen Zeit ein wichtiges Element dar. Entscheidend ist aber, dass wir nicht nur während der Corona-Krise den Sinn und die Notwendigkeit darin gesehen haben, sondern dass wir die eingeführten digitalen Elemente weiterhin nutzen und sie als alltägliches Mittel verwenden.

 

Kreativbox Religion 

 

Liebe Kinder und liebe Eltern!

Ein Tag zu Hause kann trotz Schulaufgaben ganz schön lang sein. Damit keine Langeweile aufkommt oder gar trübe Gedanken über Hand nehmen, haben wir euch ein paar Angebote zusammengestellt. Viel Freude beim Entdecken, Basteln und Spaß haben.

Vielleicht schickt ihr uns ein Foto von euren Ergebnissen an unsere Mailadressen (unter dem Link „Speziell für Eltern“ verzeichnet)?

 

Bleibt behütet!

 

Eure Religionslehrkräfte Sigrid Kraus, Anna Folger, Karin Eckardt & Pfarrerin Annedore Becker

 
Linksammlung gegen Langeweile und trübe GedankenAktion HoffnungssteineSegensworteWenn Hilfe nötig istSpeziell für Eltern